post

Vernissage: „Stille“ von Daniel Anhut

Liebe Freunde der Fotografie,

wir laden sie herzlich zu der Ausstellung „Stille“ von Daniel Anhut ein.

Der Künstler zeigt Werke aus seinen Serien „Der Klang der Stille“ und „Stille Wasser“.

„Stille Wasser“ ist eine Reihe von Porträtaufnahmen im Wasser, voller Ruhe und Harmonie.

Die Serie „Der Klang der Stille“ zeigt verlassene Orte in stilvollen schwarz-weiß Aufnahmen. Sie erzählt Geschichten von Orten im Dornröschenschlaf, zum Teil seit Jahrzehnten dem Verfall ausgesetzt.

Der Künstler freut sich darauf, mit Ihnen anzustoßen.

Für weitere Information über den Künstler: www.daniel-anhut.de

Vernissage: 30.11.2017 19:00-22:00
Ausstellungszeitraum: 30.11.2017 bis 19.01.2018
Finissage: 19.01.2018

Die Ausstellung kann Di-Sa von 12 bis 22 Uhr besichtigt werden.

► freier Eintritt

Ort: El almacén de Fausto
Katzbachstrasse, 6 10965 Berlin

post

Geburtstags -oder Weihnachtsfeiern, Catering oder sonstige Veranstaltungen

Liebe Gäste,

wie abgebildet kann El Almacen gerne gemietet werden. Wir bieten Räumlichkeiten für bis zu 30 Personen. Für Geburtstags -oder Weihnachtsfeiern, für Catering oder sonstige Veranstaltungen. Für jede Gelegenheit. Kontakte bitte per Mail, per Telefon oder auch gerne persönlich. Euer Fausto.

post

2. November: Lesung mit Esther Andradi – Mein Berlin

El Alamcen lädt ein, um 19:30 Uhr, zu einer Lesung:

Die argentinische Autorin stellt ihr Buch „Mein Berlin: Streifzüge durch eine Stadt im Wandel“ (2016) in deutscher und spanischer Sprache vor.

Ob es um einen alten Hut, ein Schiff namens „Amor“ oder die Stolpersteine geht, die Zeit der Teilung oder das Erwachsenwerden des wieder-vereinigten Berlin: mit ihrer feinen Sprache findet Esther Andradi im Alltag Berlins immer das besondere Detail. In ihren Streifzügen, die zwischen 1983 und 2014 in Peru, Argentinien und Mexiko erschienen, zeichnet sie die gewaltigen urbanen Veränderungen der kosmopolitischen Stadt nach.

Eintritt: 4 € (inkl. ein Getränk)

post

Noche Argentina / argentinischer Abend – La noche de la Milanesa a la Napolitana / Abend der Milanesa a la Napolitana

Am Samstag den 19. August 2017 ab 18:00 Uhr: Noche Argentina – Argentinischer Abend

La noche de la Milanesa a la Napolitana / Abend der Milanesa a la Napolitana

Milanesa a la Napolitana ist ein argentinisches Gericht mit Tradition, das täglich zum Essen im Restaurant als auch zuhause genossen wird. Die argentinische Milanesa a la Napolitana besteht aus paniertem Rindfleisch mit Tomatensoße, Kochschinken und mit Käse überbacken. Serviert wird die Milanesa a la Napolitana mit Kartoffelpüree und Salat.

Die Portion kostet 8,90€

Eine Reservierung wird empfohlen, telefonisch oder per Email.

Ich freue mich auf euer Kommen,
Fausto

Verkostung erlesener Öle im El Almacén de Fausto

Liebe Freunde,
am Freitag den 10. März um 19.00 Uhr präsentieren wir Euch eine Verkostung erlesener Öle im El Almacén de Fausto!

Zum Ausprobieren reichen wir gerne 45 Öl Sorten mit 7 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zu Früchten, Käse, Salaten und Dessert. Dazu ein Glas Prosecco zum Empfang!

Passend zu den exquisiten Ölen geht es anschließend auf eine kulinarische Reise mit einem 3 Gänge Menü:

Vorspeise:
Ein frischer Salat der Saison mit Koriander-Öl
Hauptspeise:
1.Die besten hausgemachten Pastas mit Ricotta, Walnüssen, in Walnuss-Öl  oder
2.Die besten hausgemachten Pastas in einer Lachs Riesling Soße, mit Thymian-Öl und frischem Limetten Saft
Dessert:
Der allseits beliebte argentinische Flan oder Buddin de Pan in Kombination mit Mohn-Öl oder Zimt-Öl.

Ein Genuß !!! Und zu einem Frühlingspreis von 12,90 Euro pro Person für das 3 Gänge Menü

Wir bitten um Reservierungen unter der Tel. Nr. 030 / 319 55 555 (AB) oder per Email.
Das kleine El Almacèn hat nur ein bedingtes Platzkontingent von 12 Personen, bitte beachten !

Eure Fausto